Gemeinschaftspraxis Strathmann ang. Dr. T. Brinkmann ang. U.Hanekamp ang. Dr. J. Schmitke ang. A. Wickenbrock
Gemeinschaftspraxis  Strathmannang. Dr. T. Brinkmannang. U.Hanekampang. Dr. J. Schmitkeang. A. Wickenbrock  

Coronaschnellteste 

Die Coronaschnellteste können bei allen und ohne konkreten Anlass einmal pro Woche kostenlos durchgeführt werden.

Da sie sich an Menschen ohne Anhaltspunkte für einen Coronainfektion richten, können wir die Teste zum Beispiel bei ohnehin geplanten Blutentnahmen oder Arztbesuchen durchführen. 

Sollten Sie extra zum Schnelltest kommen, bitten wir um eine Terminabsprache. In dringenden Fällen können wir die Teste aber auch spontan durchführen. 

Die Teste werden von entsprechend geschulten medizinischen Fachangestellten durchgeführt.

Das Ergebnis liegt nach 17-20 Minuten vor und wird Ihnen schiftlich bescheinigt.

 

Bei Beschwerden oder sonstigem konkretem Verdacht auf eine Coronainfektion wird sowieso ein PCR-Test durchgeführt. Dann ist der Schnelltest nicht nur überflüssig, sondern stellt ein unnötiges Infektionsrisiko für Ihre Mitpatienten und für uns dar.

Der Schnelltest ist negativ

Wenn der Test negativ ist, ist eine Infektion sehr unwahrscheinlich. Zumindest jedoch wäre eine mögliche Virusbelastung sehr gering. Für die meisten Zwecke genügt der Nachweis über den negativen Schnelltest. Manche Einrichtungen wie Fluggesellschaften, Pflegeheime oder Einreisebehörden können aber auf einem negativen PCR-Test bestehen. Informieren Sie sich daher bitte, welchen Test Sie benötigen.

Der Schnelltest ist positiv

Wenn der Test positiv ist, ist eine Infektion sehr wahrscheinlich. Wir werden Sie dann in der Praxis umgehend isolieren und eine Ärztin/ein Arzt wird zu Ihnen kommen und alles weitere mit Ihnen besprechen.

Zudem wird dann umgehend ein PCR-Test abgenommen. Dieser kann leider nicht in der Praxis untersucht werden, sondern muss in ein Labor geschickt werden. Wenn der Laborfahrer den Test noch am selben Tag mitnehmen kann, liegt das Ergebnis des PCR-Testes spätestens am nächsten Morgen vor. Wenn der Laborfahrer den Abstrich erst am folgenden Vormittag mitnehmen kann, verzögert sich das Ergebnis um einen Tag. Leider können wir den Abstrich für den PCR-Test nur einen Tag in der Praxis aufbewahren. Ab Freitag vormittag könnten wir den PCR-Test dann erst am kommenden Montag morgen abnehmen oder müssten Sie an ein anderes Testzentrum verweisen. 

In jedem Falle wird ein positives Schnelltestergebnis an dass Gesundheitsamt gemeldet und Sie müssen sich isolieren, bis ein hoffentlich negatives PCR-Testergebnis vorliegt.

Husener Straße 37

44319 Dortmund

Tel: 0231-28741

Fax: 0231-285609

 

Flughafenstraße 634

44329 Dortmund

Tel: 0231-230535

Fax: 0231-7223818

 

Email:

kontakt@praxis-strathmann.de

 

Sprechzeiten:

MO-FR 08:00 - 11:15

MO, DI, DO 15:00-17:00

FR nur in Husen 15:00-17:00

und nach Vereinbarung

 

Akutsprechstunde:

vormittags 08:00-10:00

nachmittags 15:00-16:00

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Praxis Strathmann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.